FANDOM


Ein Plateau von Kalksteinklippen, aus dem der Wasserdampf aufsteigt. Einst hat ein nachts am Mondhügel entlang eilender Reisender gesehen, wie der Widerschein des Mondes sich im Wasser einer Quelle spiegelte. Und wo er erst einen Schatz vermutete, entdeckte er stattdessen diesen Ort. Daher wird die Quelle nun auch Mondquelle genannt.

Außerdem hat dieser Ort noch eine magische Bedeutung: Als die Heulenden Berge noch Heimat der niederen Dämonen waren, wagten diese es nicht, in die Mondberge zu kommen. Man sagt heute noch, das läge daran, dass in der tief in den Hügeln gelegenen Mondklamm ein zaubermächtiges Wesen wohne.