FANDOM


HortdesDrachen.jpg

Von den fünf uralten Drachen-Völkern sind die Flammendrachen das stärkste und mächtigste Geschlecht.

Ihnen zu trotzen ist eine schier unlösbare Aufgabe. Und doch müssen Taboreanische Helden es wagen, denn die Naga haben Gestero gefangen genommen, einen abtrünnigen und von Dämonen besessenen Flammendrachen.

Mit seiner Hilfe wollen sie die freien Völker unterdrücken. Wer sich dem feuerspeienden Ungetüm in den Weg stellen will, muss tief in die Feuer des Aotulia Vulkan im gleichnamigen Gebiet vordringen.

Auf dem Weg in den Krater hinab stellen sich Schlachtzügen immer neue Wellen von schwerbewaffneten Elite-Naga in den Weg. Die schlangenartigen Kerkermeister bewachen das magische Drachensiegel. Gelingt es Spielern dies zu brechen, erscheint Gestero und lässt Feuer auf sie niedergehen.

Doch Vorsicht, auch die Naga geben sich nicht geschlagen und schicken einen ihrer Generäle in den Hort des Dämonendrachens, um eine mögliche Niederlage ihres Gefangenen gleich im Keim zu ersticken.

Nur die tapfersten Helden Taboreas werden diese Begegnung für sich entscheiden!

Hort1.jpg
Hort2.jpg

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki