FANDOM


Hallederüberlebenden

Die Menschen sind ebenso gut im Erschaffen praktischer Gerätschaften, wie auch im Vergessen ihrer eigenen Taten.
So ist es nicht verwunderlich, dass das Wissen um die Wächter, welche bis heute am Schrein des Vergessens umherwandern längst in Vergessenheit geraten ist.

Abenteurer sind neugierige Geschöpfe. Wie auch Zwerge oft zu tief graben, so scheint es ihnen egal zu sein, was sie bei ihren Erkundungen ausgraben...oder freisetzen!

Eine halb zerschmetterte Abenteurergruppe brachte vor kurzer Zeit die Kunde, dass sie längst vergessene Hallen tief in den Bergen gefunden hätten.

Die kleine Gruppe wäre jedoch nicht weit in diese eindringen können ob ihrer Bewohner: riesige Maschinen mit noch größeren Waffen, ähnlich der Konstrukte im Norden von Varanas!
Sie hätten einen heldenhaften Kampf gegen ein solches Konstrukt -sie nannten es Hüter - bestritten und mussten sich ob der gewaltigen Kampfkraft dieser Kreatur zurückziehen.

Sie berichteten unter anderem von Lavaströmen unter ihnen, in denen noch alte Körperteile dieser Kolosse schwammen oder an den Wänden hingen.

Der Name dieser unterirdischen Gewölbe war schnell gefunden und sprach sich unter allen Abenteurern herum: "Die Halle der Überlebenden"

Einst von Menschenhand erschaffen, wandten sich die Hüter bald gegen ihre Schöpfer. Nachdem die Völker Taboreas die Golems unter schwersten Verlusten gemeinsam zurückdrängen konnten, gerieten auch die Fertigungshallen in Vergessenheit.

Doch im Innersten überlebten die uralten Geschöpfe: Versammelt um ihren Anführer „Beschützer Andaphelmor“ bewachen unzählige Hüter die von Lavaflüssen zerstörte Ruine und längst vergessene Schätze.

Das neue Schlachtzug-Szenario im Erdinneren verlangt Spielern alles ab. Nur hervorragend eingespielte und ausgerüstete Raid-Gruppen bestehend aus zwölf Mitgliedern sollten sich in die „Halle der Überlebenden“ wagen, um in taktisch anspruchsvollen Kämpfen gegen insgesamt acht Bosse bestehen zu können. Jeder von ihnen mit mächtigen Fähigkeiten ausgestattet, die unvorsichtige Abenteurer innerhalb von Sekunden scheitern lassen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki