FANDOM


Im Wald von Seweida steht ein gewaltiger, weiß verwitterter Baum, in dessen Stamm sich eine natürliche Öffnung befindet, die mit einer unterirdischen Höhle verbunden ist. So wie die besondere Umgebung diese seltsame Pflanze geboren hat, brachte sie noch einiges an seltsamen Leben hervor.

Diese Höhle ist auch der Ort an dem der Held Logar mit dem Spinnendämonen Pirlanok kämpfte. Nachdem Pirlanok besiegt war, wurde er der Legende nach in diesen weißen Baumstamm gebannt, wo er von der Kraft des Waldes trinkt und auf seine Wiedergeburt wartet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki