FANDOM


Dogamor war ursprünglich die Hauptstadt des Ziegenclans der Capra. Aber durch die Angriffe der Zyklopen wurden sie von dort vertrieben und verstreuten sich über die Sascilia-Steppe. Obwohl es gemeinsam mit dem benachbarten Orden der Dunklen Glorie gelang, die Zyklopen aus Dogamor zu vertreiben, wurde Dogamor während der Kämpfe fast vollständig zerstört. Als die Ziegenmenschen Geld und Ressourcen aufbrachten, um ihre Heimat wieder aufzubauen, griffen die vertriebenen Zyklopen Dogamor erneut an. Dieses Mal überraschte der Angriff auch die hier zur Unterstützung stationierten Truppen des Ordens der Dunklen Glorie. Die Zyklopen erschienen mitten in der Nacht und brachten viele große Kriegsmaschinen mit sich. Dem Orden gelang es nicht diesen Angriff zu stoppen und die Truppen wurden bis zu ihrem Stützpunkt am Drachenzahngebirge zurückgetrieben. Andauernde Kämpfe zerstörten Dogamor bis auf die Grundmauern. Hinzu kam die Rebellion von Hafiz Schwarzhorn. Seitdem leben die Capra als umherziehende Händler und Viehzüchter.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki