Fandom

Runes of Magic Wiki

Die Krawallmine

1.822Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Die Krawallmine hat eine verwinkelte Erschließungsgeschichte. Ursprünglich befand sich hier eine Goblinhöhle. Als zur Bekämpfung der flinken Brut geschickte Abenteurer hier eine Erzader entdeckten, versklavten sie die Goblins, um die Erzvorkommen auszubeuten. Später entschlossen ihre Anführer, dass es wegen verschiedener Gründe keinen Sinn mache, mit der Erschließung fortzufahren.

Daraufhin vereinte einer der Goblinsklaven namens Kyrm Hammerzahn sein Volk zur Revolte, vertrieb die Menschen aus dem Lager und gründete ein Dorf. Später benutzte er die Schürf- und Schmiedetechniken, die er von den Menschen gelernt hatte, um Waffen und Werkzeuge herzustellen, und gründete in der Mine ein Goblinreich, das "Reich Hammerzahn" genannt wird. Aber es ist nur ein wohlklingender Name. Denn die Goblins streiten täglich untereinander, und jeder handelt so wie er selbst es für richtig hält. Von den auf dem Bluthundberg und in der Krawallmine ansässigen Goblins weiß nicht mal die Hälfte, dass sie ein eigenes Land haben. Und von denen, die es wissen, hat eine Hälfte ausschließlich den Namen dieses Königreichs gehört. Diejenigen, die wissen, dass der König dieses Reichs Kyrm Hammerzahn heißt, sind sogar von noch geringerer Zahl.

Daher können mutige Abenteurer im Allgemeinen ohne jede Skrupel in die Krawallmine eindringen. Entweder um dort selbst zu schürfen, oder das Erz der Goblins zu rauben. Die uneinigen Goblins haben keine Chance, sie daran zu hindern. Diese Abenteurer verlachen die Goblins als lärmende Missgeburten und nennen die Mine zum Scherz die Krawallmine. Aber angesichts der Heimsuchungen durch die Menschen und die Unfähigkeit seines Clans schwindet der Mut von Kyrm Hammerzahn dennoch nicht. Auf einer Reise, von der er niemandem erzählte, hat sich Kyrm Hammerzahn verändert. Und anscheinend beginnen jetzt auch die hiesigen Goblins damit. Sie werden kampfkräftiger, gefährlicher und die Schamanen von Silberfall sagen, dass geheimnisvolle Kräfte in der Krawallmine am Werk sind. In Zukunft werden die Menschen vielleicht zugeben müssen, dass die lärmenden Goblins aus der Dunkelheit einen Gegner abgeben, den man fürchten muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki