FANDOM


Tiefe wandelgang

Der Tiefe Wandel

Im Zentrum des Jade-Tals steht ein alter Banyanbaum genau auf dem Ort, an dem der Meteorit einschlug. Da er dem stärksten Einfluss ausgesetzt war, wurde er zu einem unvorstellbar großen Baum, der gewaltige Luftwurzeln in die Erde schlug. Die meisten Leute, die ihn nur von außen sehen, wissen gar nicht, dass der Wald aus nur einem Baum besteht. Dieser Streifen wird irrtümlich als Wäldchen bezeichnet und dann auch "Tiefer Wandelgang" genannt.

Der Tiefe Wandelgang ist ein grüner Tunnel, der zum Himmel hin vollkommen von Baumblättern bedeckt ist. Neben den Sonnenstrahlen, die durch die Spalten in der Baumkrone fallen, ist der Boden vollständig von Blattwerk bedeckt. Und all das Grün rundherum gibt einem ein unwirkliches Gefühl. Besonders wenn das Blattwerk neben rauschend stöhnt, ist das ganze Gebiet von einer geheimnisvollen Atmosphäre erfüllt.