Fandom

Runes of Magic Wiki

Das Herz des Ozeans

1.822Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

AllgemeinesBearbeiten

Von der "Küste der Wehklagen" aus werden sich die Spieler in die unbekannte wie abenteuerliche Unterwasserwelt von "Das Herz des Ozeans" begeben. Dort werden sie schon von gefährlichen Seemonstern, den mysteriösen Naga und anderen fischartigen Kreaturen erwartet. Besondere Vorsicht ist bei den hochgiftigen Tentakeln der Quallen geboten, die ihre Opfer mit ihrem Leuchten verzaubern wollen, bevor sie zuschlagen.

Der Weg zum Endboss hält zahlreiche Gefahren für Level 50 Spieler bereit, bevor diese in einer finalen Anstrengung ihr Äußerstes geben, um schlussendlich zu triumphieren. Leicht machen werden es die riesigen Krabben und die Königin der Naga den waghalsigen Abenteurern jedoch nicht, soviel ist sicher.


Anforderungen:

  • Allerdings ist es mit Level 50 und kaum gepimptem Equipment nicht ratsam diese Instanz zu betreten. Es sollte sich eine gut ausgerüstete Gruppe ab Level 55 finden, um diese Herausforderung erfolgreich zu meistern.
  • Voraussetzungen sind, den Anforderungen entsprechend, ausreichen Hp bei allen Gruppenmitgliedern, gute Heilleistung (nicht unter 5k Groupheal) bei Priestern und Druiden,

sehr guter Damage-output bei Magiern und Melees.

  • Ebenso sollte eine Gruppe die sich das erste mal an HdO versucht, aus gut aufeinander eingespielten Mitgliedern bestehen.
  • Das Gruppenspiel sollte beherrscht werden.



Gruppenzusammenstellung:

  • 1 Tank
  • 2 Priester / Druide
  • 1-2 Magier
  • 1-2 Melees


Bosse:

-Boss 1 : Blutrünstige Klaue. Es gibt einige Manafallen und viele angreifende adds und einen starken Front aoe,deshalb sollte der Tank den Boss umdrehen

-Boss 2 : Riffzahn. Meiner Meinung nach der schwerste Boss der Instanz, da es sehr viele adds gibt, die die mages wegbomben müssen und er verteilt einen Buff an einen Spieler der Gruppe, der Castzeiten verdoppelt. Wenn der Buff auf den Healer fällt, gibt es ein Problem. Außerdem macht er einen Prozentualschaden so dass der Tank vielleicht ein bisschen ausziehen sollte. Der Boss droppt 3 alte Mementos.

-Boss 3 : Jiasha. Ebenfalls Prozentualschaden. Hierbei auf die ganze Gruppe. Man muss wärend des Kamfes immer zwischen den Luftbläschen im raum hin und her rennen und man muss vor den blauen wellen aufpassen. Die wellen kündigen sich allerdings an wenn erst blau fäden durch den raum ziehen . Kurze Zeit später schießen Blaue Strähle durch den Raum. Dieser Boss droppt ebenfalls 3 alte Mementos.

-Boss 4 : Geba. Das einzig wichtige bei dem Boss ist : -Singleheal auf Tank, kein Gruppenschaden.

-Wenn er sturdelschlag castet schnell weg ;-)

Droppt 4 alte Mementos.

-Boss 5 : Medusa. Normalen Boss Damage, allerdings wird der Boss keinen schaden nehmen. Die Versteinerungen machen die Mages per Fegefeuer weg. nach kurzer zeit kommt eine Klangmuschel. Der beste DD drückt auf die Muschel ( platz im Rucksack MUSS frei sein ) rennt zu einer der leuchtenden statuen und drückt sie an. Danach weiter Boss Damage und irgendwann ist dann auch Medusa besiegt. Der Boss droppt 6 alte Mementos

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki